Projekte

Jan Felix May

Seit 2015 lebt Jan Felix jede seiner verrückten Ideen in dieser Band aus. Was dabei entsteht ist ungerade, vertrackt, eine Mischung aus Jazz, Elektro, Rock und Klassik. Gemeinsam haben wir Preise auf der Jazzwoche Burghausen gewonnen, spielten viele Konzerte in Europa und China und haben eine CD produziert, in der all unser Herzblut steckt.

„Red Messiah“ – hier bestellen.

Homepage von Jan Felix May.

Live in der Landesschau Rheinland-Pfalz:

Video: Palatia Jazzfestival - einfach aufklappen!

 

 

Julian Camargo

Meine Einflüsse sind seit frühester Kindheit Frank Zappa, lateinamerikanische Musik und Jazz. Später kam dann noch etwas Elektro dazu. Wenn ich komponiere, fließt das alles zusammen und meine wunderbare Band lässt es lebendig werden. Hier sind ein paar Videos von meinem Bachelorabschluss mit Caro Trischler (Gesang), Ali Neander (Gitarre), Lukas Ruschitzka (Keys) und Lukas Franz (Bass).

Aktuelle Clips, Fotos und Stories gibt es hier auf Instagram.